Freie Wähler Bühl | Informations-Veranstaltung „Freie Wähler vor Ort in Oberbruch“
Sie befinden sich hier:    Stadtverband   →   Pressemeldungen & Berichte   →   Informations-Veranstaltung „Freie Wähler vor Ort in Oberbruch“
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Pressemitteilung | Bühl, 03.03.2019


Informationsveranstaltung „Freie Wähler vor Ort in Oberbruch“

Mit dem Ziel, die Stadtteile Bühls und deren kommunalpolitischen Anliegen besser kennenzulernen bieten die Freien Wähler des Stadtverbands Bühl im Vorfeld der Gemeinderats- und Kreisratswahlen am 26. Mai weitere Aktionen unter dem Motto „Freie Wähler vor Ort“ an. Den Auftakt bildet am Freitag, 15. März 2019 die Informationsveranstaltung „Freie Wähler vor Ort in Oberbruch“.

Um 18 Uhr beginnt beim Bürgersaal, Wendelinusstr. 4, ein Rundgang durch den Stadtteil. Der Ortsbeauftragte Arnold Röll und Frank Braun vom Bürgerverein berichten dabei über alle aktuell anstehenden Themen in Oberbruch, wie zum Beispiel Hochwasserschutz, das neue Industriegebiet oder neue Baugebiete.

Ab 19:30 Uhr treffen sich die Teilnehmer des Rundgangs sowie weitere interessierte Bürger zum Austausch und zur Diskussion im Schulungsraum der Feuerwehr, Oberkirchweg 1. Die Bevölkerung ist herzlich dazu eingeladen mit den aktuellen Mandatsträgern und den neuen Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler des Stadtverbands Bühl die vor Ort anstehenden Themen zu erörtern.

Weitere Termine Der Veranstaltungsreihe „Freie Wähler vor Ort“ werden auf der Internetseite der Freien Wähler, Stadtverband Bühl, unter www.freie-waehler-buehl.de bekannt gegeben.

Letzte Aktualisierung 15.07.2019  |  © 2019 Freie Wähler Bühl   |   Design TS Fromme, IT
 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährt man alles zum Datenschutz.