Freie Wähler Bühl | Jubiläum der Freien Wähler Stadtverband Bühl
Sie befinden sich hier:    Stadtverband   →   Pressemeldungen & Berichte   →   Jubiläum der Freien Wähler Stadtverband Bühl
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Pressemitteilung | 10.09.18


Jubiläum der Freien Wähler Stadtverband Bühl

Seit 30 Jahren gibt es den Stadtverband Bühl

Guten Grund zum Feiern haben die Freien Wähler in Bühl. Vor 30 Jahren, am 13. April 1988, wurde der Stadtverband Bühl gegründet. Bei einem Empfang im Friedrichsbau soll dieser runde Geburtstag am 5. Oktober 2018 entsprechend gefeiert werden. Mit einem vielfältigen Programm wollen die Freien Wähler an diesem Abend nicht ohne Stolz auf die letzten 30 Jahre zurückblicken. Denn es wurde viel erreicht: Mittlerweile sind die Freien Wähler im Bühler Gemeinderat mit 5 Mandatsträgern vertreten und damit die, nach Stimmanteilen zweitstärkste politische Kraft. Im Kreistag vertritt Oberbürgermeister Hubert Schnurr die Freien Wähler. Damals wie heute sieht sich der Stadtverband als Unterstützung für alle nicht in Parteien organisierten Bürgerinnen und Bürgern um sich kommunalpolitisch engagieren zu können. Es gab zwar bereits seit 1953 parteiunabhängige Vertreter in den Kommunalparlamenten, mit der Gebietsreform wurde dieser Einfluss aber geringer. Mit Alois Rettig an der Spitze wurde deshalb 1988 der Entschluss gefasst einen eigenen Stadtverband zu gründen, in der Hoffnung bei den im folgenden Jahr anstehenden Kommunalwahlen eigene Mandatsträger im Gemeinderat zu platzieren. Dem ersten Vorstand des Stadtverbandes gehörten neben Alois Rettig (Neusatz) als Vorsitzendem auch Marita Haßmann (Weitenung) und Bernhard Friedmann (Vimbuch) als seine Stellvertreter an. Des Weiteren wurden Horst Rottmann (Vimbuch), Heinz Weldle (Altschweier), Oskar Doll (Altschweier), Willi Schwab (Altschweier), Axel Jessen (Vimbuch), Erwin Röll (Weitenung) und Peter Dmuchowski (Neusatz) in die erste Vorstandschaft gewählt. Sie alle legten den Grundstein für eine kontinuierlich steigende Zahl an Mandaten, sowohl im Gemeinderat der Stadt Bühl, als auch in den Ortschaftsräten der Stadtteile. Anlässlich des Jubiläums gibt es eine Postkartenaktion am Bauernmarkt kommenden Samstag am Stand der Freien Wähler in der Hauptstraße (Haus-Nr. 84). Die Freien Wähler starten eine Umfrage: „MEIN WUNSCH FÜR BÜHL: zum Thema Energie, Mobilität und Nachhaltigkeit“ oder was sich die Bürger sonst für Ihr Bühl wünschen. Zum Verweilen laden Getränke ein, außerdem gilt es Fragen des Jubiläumsquiz zu beantworten. Hier winken eine Rathausturmbesteigung und andere regionale Preise. Kommen Sie vorbei, reden und machen Sie mit. Näheres zum Jubiläum erfahren Sie bei Stephan Lorenz-Feurer unter 07223-9799821.

Letzte Aktualisierung 27.09.2018  |  © 2019 Freie Wähler Bühl   |   Design TS Fromme, IT
 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährt man alles zum Datenschutz.