Sie befinden sich hier:    Stadtverband   →   Pressemeldungen & Berichte   →   Freie Wähler vor Ort: : Rundgang zum Thema &daquo;Barrierefreies Bühl?!« am Donnerstag 7. Oktober 2021 um 19 Uhr
Seiteninhalt - Startpunkt für Screenreader

Pressemitteilung | 29. September 2021


Freie Wähler vor Ort: : Rundgang zum Thema „Barrierefreies Bühl?!“ am Donnerstag 7. Oktober 2021 um 19 Uhr

Barrierefreiheit wird immer wieder gefordert und befürwortet. Ist Bühl barrierefrei?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Freie Wähler vor Ort“ laden wir zu einer Begehung in der Kernstadt ein.

Start und Treffpunkt ist am Donnerstag 7. Oktober am Bühler Busbahnhof (Bussteig 1) um 19 Uhr, dann geht es zu Fuß über die Güter-, Garten-, Schul- und Eisenbahnstraße zum Rathaus I.

An mehreren Punkten wird Fabian Ruf, blind, Sachverständiger für barrierefreies Bauen, einige gelungene und einige weniger gelungene Beispiele von Barrierefreiheit erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen.

Unterwegs werden die Teilnehmenden durch einen zur Verfügung gestellten Rollstuhl oder Simulationsbrillen die Barrierefreiheit selbst testen können.

Je nach Menge der Fragen rechnen wir mit 60 bis 90 Minuten. Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen.

Es gelten die aktuellen Coronavirus-Schutz-Bestimmungen am Tag der Veranstaltung, wir bitten um Beachtung und Rücksichtnahme.

Veranstalter: Freie Wähler Stadtverband Bühl, vorstandfreie-waehler-buehl.de

Interessierte melden sich bitte bis 05.10.2021 per E-Mail an vorstandfreie-waehler-buehl.de.

2021_freie_waehler_vor_ort_92_barrierefrei_in_bhl.jp

Letzte Aktualisierung 13.10.2021, 12:39 Uhr  |  © 2021 Freie Wähler Bühl   |   Design Team IT | TS Fromme
 

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährt man alles zum Datenschutz.